Navigation

Sie sind hier: Startseite / Teams / + + + Punktspiele am Samstag + + +

+ + + Punktspiele am Samstag + + +

Leipzig, 03.03.17. 

Die erste Damenmannschaft des SV Lok Engelsdorf geht am Samstag in Dippoldiswalde ans Netz und kämpft um wichtige Punkte. Beim Tabellennachbarn TuS Dippoldiswalde können die Engelsdorferinnen die Weichen stellen, um die durchwachsene Saison zumindest auf dem beruhigenden 6. Tabellenplatz abzuschließen.
Die Nachwuchstalente der Bezirksliga und Jugendliga Leipzig-Land sowie die Bezirksklasse-Damen kämpfen dagegen zu Hause um Punkte. Nach dem Sieg vergangenen Samstag in Reudnitz (3:1) wartet auf die jungen Damen ein hartes Programm. Der aktuelle Viertplatzierte trifft in der Engelsdorfer Gymnasialsporthalle auf den TSV Rackwitz Volleyball (7.) und den aktuellen Tabellenführer TSV Leipzig II. Ebenfalls in Engelsdorf trifft das noch jüngere Team in der Kreisjugendliga Leipzig-Land auf die Spielgemeinschaft Volksbank Devils Kids des TSV 1863 Lobstädt e.V./TSV Rackwitz und den FSV Eilenburg. Beide Spielrunden werden um 14 Uhr angepfiffen.
In Czermaks Garten erwarten die Bezirklasse-Damen den SV Sachsen Delitzsch und den Volleyballverein Grimma e.V. III. Hierbei geht es um wichtige Punkte, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.
Die Engelsdorfer Männer sind ebenfalls im Einsatz. Sie gastieren beim noch sieglosen SV Reudnitz e.V. IV (SSR).
Wir wünschen allen Teams maximale Erfolge.
Artikelaktionen